307 – Neustart nach dem Liebes-Aus - Interview mit Isabelle Mall    
 
 
 
 
 
 
 

307 – Neustart nach dem Liebes-Aus - Interview mit Isabelle Mall


307 – Neustart nach dem Liebes-Aus - Interview mit Isabelle Mall    

 Isabelle startete zwar als Arzthelferin im Erstberuf. Jedoch über den zweiten Bildungsweg ist ihr eine internationale Karriere als Betriebswirtin mit Einsätzen in England, Niederlande, Russland und Norwegen gelungen.

Durch eine Lebenskrise hat sie ihr Leben komplett umgekrempelt und ist jetzt als Neustart-Mentorin mit Online-Business tätig.

Seit 25 Jahren ist die Karbikinsel Tobago ihre zweite Heimat und ihr absoluter Kraftfort. Wenn sie nicht gerade in der Karibik ist, lebt sie mit Kater Gustav in Südhessen und liebt es mit ihrem knallroten Sportwagen (ein in Erfüllung gegangener Mädchentraum) die Gegend zu erkunden. ****
Lerne Isabelle schon mal etwas näher kennen – höre dieses interessante Interview.    
*****

Was ist der Pitch von Isabelle? 

Als Achtsamkeitstrainerin und Ganzheitlicher Coach unterstützt sie Menschen, die sich in einer Krise befinden, wie z.B. nach einer Trennung, bei Jobverlust oder auch Krankheit, wieder in ihre Kraft und zurück ins Leben zu finden, so dass sie mit Lebensfreude und Selbstbewusstsein ihre Zukunft neu gestalten können.

Welche praktischen Tipps hat Isabelle aus ihrer Praxis für dich?

Sich jeden Tag für diese 3 Dinge jeweils ein paar Minuten Zeit nehmen:
1. Achtsam sein
2. Selbstliebe
3. Fokus auf die Zukunftsvision

Welche Verbindung hat Isabelle zu Frau & Geld und womit und wie verdient sie ihr Geld?

Frei in die Zukunft – DAS Programm für Frauen, die sich in einer Krise befinden und sich danach sehen mit totaler Klarheit und neuem Selbstvertrauen neu durchzustarten – in ein Leben, in dem sie sich wieder rundum zuhause fühlen und das voll und ganz zu ihnen passt!
Die Frauen erzielen dadurch unglaublich tolle Ergebnisse und mit Hilfe des Programms können sie oftmals zum ersten Mal im Leben so richtig
IHR DING machen – denn es geht darum endlich Zugang zu den eigenen Bedürfnissen, Wünschen und Träumen zu bekommen, und diese dann in eine handfeste Vision zu verwandeln. Sie begleitet die Frauen in diesem Programm auch persönlich, so dass es wir tief in die individuellen Themen einsteigen können. Das kommt sehr gut an.

Was ist ihre Marketing Geheimwaffe und wie ist ihr Marketing aufgebaut? 
Dranbleiben und beständig sein.
In Dialog mit ihrer Zielgruppe/Gruppenmitgliedern gehen und fragen was sie brauchen. Ihre „Idealkundin“ genau kennen.


Welchen Nutzen hat der Kunde, wenn er mit Isabelle zusammenarbeitet?

Er/sie kommt zur Ruhe und entwickelt tiefe innere Gelassenheit.
Und lernt sich selbst richtig gut kennen und lernt unerschütterliche Selbstliebe zu entwickeln. Der größte Benefit ist jedoch, dass ihre Kunden dann so gestärkt sind, dass sie eine totale Klarheit bekommen darüber was sie brauchen, um ein sinnerfülltes und glückliches Leben zu führen.  
Sie haben die Gewissheit, dass sie die Krise aus eigener Kraft überwinden, und mit neuem Selbstbewusstsein ihre Zukunft gestalten können.
Sie kreieren ein Leben, das voll und ganz zu ihnen „passt“ und in dem sie sich ganz zuhause fühlen können.

Wie wichtig ist Geld für Isabelle? / Macht Geld sie glücklich?

Geld gehört zum täglichen Leben dazu wie Essen und Schlafen – ohne geht es nicht und es tut gut ausreichend davon zu bekommen.
Geld an sich macht Isabelle nicht glücklich, aber Freiheit.
Und Geld bringt gewisse Freiheiten mit sich.
Wie zum Beispiel ihre zweite Heimat Tobago genießen zu können und andere zu unterstützen.

Verändert Geld den Charakter?

Nein, das glaubt sie nicht.
Geld bringt höchstens den wahren Charakter hervor.

Welchen Tipp hat Isabelle für diejenigen, die ihr Einkommen erhöhen bzw. verdoppeln wollen?

 
Dranbleiben! Und immer die eigene Vision, das eigene Warum im Blick behalten. Die kleinen Erfolge ganz groß feiern!

Was war ihr schlimmster Moment, ihre größte Herausforderung als Unternehmerin? Und wie ist sie damit umgegangen?

Als sich zu ihrem ersten Gruppenangebot nur eine Teilnehmerin angemeldet hatte. Sie war am Boden zerstört und hat sich und ihr Angebot in Frage gestellt. Was sollte sie tun – absagen oder die Kundin annehmen?
Sie hat sich dazu entschieden mit der Kundin zu arbeiten und ihr genauso viel Einsatz und Energie zu geben wie einer Gruppe.
Und - sie war begeistert, hat tolle Ergebnisse erzielt und ihr ein
Wahnsinns- Testimonial gegeben.
Manchmal liegt im Scheitern ein großer Erfolg verborgen.


Wie hat Isabelle es geschafft, ihre Leidenschaft zu finden

Durch eine richtig tiefe und beschi…ne Lebenskrise die von einer Trennung aus einer toxischen Beziehung ausgelöst wurde und dazu geführt hat, dass sie ihr ganzes Leben in Frage gestellt hat.
(Job gekündigt, Land gewechselt, bei null neu angefangen).
Zum Glück kann sie heute sagen!
Denn die Krise hat sie dazu gebracht sich mit ihr selbst eingehend auseinanderzusetzen. Was sehr schmerzvoll, dunkel und traurig war, aber auch extrem erhellend und lebensverändernd im positiven Sinne.
Endlich wurde sie zu derjenigen, die sie wirklich ist und kann ihr Leben so gestalten, das es zu ihr passt! Sie hat sozusagen aus dem Trümmerhaufen ihres Lebens ihre ganz eigene Kathedrale gebaut. Und genau dabei hilft sie jetzt ihren Kunden. Das ist ihre Leidenschaft.


Wie triffst Isabelle Entscheidungen?  Hat sie eine Entscheidungsfindungsstrategie?


Sie hört immer mehr und öfter auf ihr Bauchgefühl.
Das fällt ihr immer noch schwer als sehr rationaler Mensch, aber es klappt immer besser.


Wie geht Isabelle an scheinbar unlösbaren Aufgaben heran?

 
Mit Achtsamkeit.
Was kann sie hier und jetzt tun, um den ersten Schritt zu machen.
Nur im gegenwärtigen Moment können wir wachsen und Veränderung anstoßen. Sie sucht auch nach Role-Models die schon unmögliches möglich gemacht haben und lässt sich von ihnen inspirieren.


Wie bekommst Isabelle ihren „inneren Schweinehund“ in den Griff? Wie motivierst sie sich, wenn sie mal keine richtige Lust hat etwas zu tun, das getan werden muss?

 Sie visualisiert das Ergebnis und vor allem leitet sie ihren Fokus auf ihr „Warum“ um. Das gibt ihr Kraft und verbindet sie mit ihrer Mission.
Manchmal schadet es aber auch nicht mal zu hinterfragen, ob es wirklich ein „Muss“ ist – oder vielleicht doch nur ein „das macht man halt so“.

Welche Werte sind für Isabelle wichtig?

Gerechtigkeit, Freiheit, Integrität

Was hat Isabelle ursprünglich davon zurückgehalten, Unternehmer zu werden?

Nichts und niemand außer ihrem negativen Gedankenkarussell á la
 „was sollen die Leute denken“
Heute weiß sie, dass die Leute gar nichts denken außer an ihre eigenen Probleme 😊


Was bedeutet Erfolg für Isabelle?

Glücklich zu sein mit dem was sie tut und wie sie es tut.

Was sind die drei Stärken von Isabelle?

 
Empathie, Humor, Kommunikationsstärke

Gibt es ein Lebensmotto, ein Lieblings-Zitat das Isabelle begleitet?

„Das Leben ist schrecklich schön und furchtbar lebenswert“
von Raphael Lepenies

Was war der beste Rat, den sie je bekommen hast? 

Ist es in 5 Jahren noch wichtig?
Wenn nein, dann mach dir keinen Kopf darüber.

Welche Internet-Ressource hat für Isabelle persönlich einen hohen Mehrwert und warum?

Muthafen, den Instagram Account von Raphael Lepenies.
Wunderschöne Gedichte, die die Verletzlichkeit und die daraus resultierende Stärke der Menschen widerspiegeln.


Was ist die beste Buchempfehlung von Isabelle?


Von James Hollis
Finding Meaning in the Second Half of Life.
How to Finally,Really Grow Up
https://amzn.to/3aq8YC1

Welchen „letzten Tipp“ gibt Dir Isabelle mit auf den Weg?  

Wenn dir dein Leben wie ein Trümmerhaufen vorkommt dann hör auf,
auf die Abrissbirne zu schauen, sondern fange an aus den Steinen eine Kathedrale zu bauen. 

Wie kann man Isabelle am besten erreichen?

Mail: isabelle@neustart-liebesaus.de

Facebook Isabelle Mall – Neustart nach dem Liebes-Aus

Webseite: www.neustart-liebesaus.de

Ich freue mich, wenn Du mir ein Feedback hier im Blog oder auf Facebook hinterlässt 😊
Viel Spaß beim Hören Deine Amata   ***

 

 Copyright© by Amata Bayerl 2021    I   Datenschutz    I  Impressum