humor

Humor in eigener Sache

Da sitzt du vielleicht auch gerade und denkst: "Lieber Gott, bitte gib mir Geduld. Sofort!“. 

Ich musste lachen, als ich diesen Satz von einer Freundin hörte, die online arbeitet und kein Internet hatte. Oh ja, das kann ärgerlich sein. Ich kenne das durch unsere Weltreise gut und ermutigte sie, zu atmen. 😉 Geduld ist wirklich so eine Sache. Wir alle wollen sie, aber bitte ohne die Wartezeit!

In unserer schnellen Welt, in der alles sofort passieren muss, fällt es uns oft schwer, geduldig zu sein. Bestellungen sollen am besten gestern schon da sein, Antworten auf Nachrichten sofort, und wenn wir im Stau stehen, steigt unser Puls in Rekordzeit. Doch genau hier liegt das Geheimnis: Geduld kann uns so viel mehr bringen, als wir oft denken.

Stell dir vor, du bist mal wieder in einer endlosen Warteschlange. Anstatt dich zu ärgern, wie wäre es, wenn du diese Zeit nutzt, um Menschen ein Lächeln zu schenken oder dir Gedanken über die schönen Momente des Tages zu machen? Geduld ermöglicht es uns, die kleinen Dinge im Leben zu genießen und nicht von der Hektik überwältigt zu werden.

Und ja, Geduld fällt uns oft genau dann schwer, wenn wir sie am meisten brauchen. Aber vielleicht ist das ja der Clou? Geduld lehrt uns, loszulassen und zu vertrauen. Wenn wir uns selbst erlauben, geduldig zu sein, geben wir uns die Freiheit, den Moment zu schätzen und in ihm zu wachsen.

Ich ermutige dich, es mal auszuprobieren. Das nächste Mal, wenn du das Gefühl hast, die Geduld zu verlieren, mach eine kurze Pause. Atme tief ein und aus und erinnere dich daran, dass nicht alles sofort geschehen muss. Vielleicht hilft es dir, ein kleines Mantra zu wiederholen: "Alles hat seine Zeit." Du wirst merken, dass du ruhiger und gelassener wirst und die Dinge auf eine entspanntere Weise angehen kannst.

Humor ist dabei dein bester Freund. Lache über deine Ungeduld und erkenne, dass du damit nicht allein bist. Jeder von uns hat diese Momente und das ist völlig okay. 

Also, das nächste Mal, wenn du ungeduldig wirst, erinnere dich daran, dass Geduld nicht bedeutet, nichts zu tun, sondern darauf zu vertrauen, dass alles zur richtigen Zeit kommt.

In diesem Sinne wünsche ich dir eine geduldige und entspannte Woche. Du wirst sehen, wie viel leichter das Leben wird, wenn wir uns erlauben, manchmal einfach nur zu sein und zu warten.

In Liebe,

Amata


Backoffice-Bearbeitung: Nadja Mondy



# LebenInFülle

Zieh' dir "Leben in Fülle" - Amatas Newsletter - in dein Postfach.

Trag dich ein, und lass dich begeistern.

Möchtest Du auch online Dein Einkommen steigern und
Dir ein erfülltes und finanziell freies Leben aufbauen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert