Erfüllt und frei Leben

Wir sind berufen die Güte Gottes sichtbar werden zu lassen, sagte Vicenz von Paul. Und diese Güte und Liebe, die ich erfahren habe in meinem Leben, habe ich gespürt, das will ich weitergeben, das will ich leben. Und ich möchte erfüllt und frei leben.

Das war mit ein Grund, warum ich mit fast 19 Jahren ins Kloster eingetreten bin unn dann fast 20 Jahre im Kloster war. Ich habe als Ordensfrau gelebt und 2002 bin ich ausgetreten. Zuerst war ich angestellt, bevor ich mich später selbständig gemacht habe, weil ich diese Liebe und diese Fülle leben wollte.

Bei meinem Austritt stand ich übrigens bei Null, ich habe mit nichts gestartet, ganz von vorne. Und ich habe den Weg gemacht von der Nonne zur erfolgreichen Unternehmerin auf Weltreise. Ich bin jetzt das vierte Jahr auf Weltreise, gerade in Paraguay. Heute zeige ich vor allem werteorientierten Unternehmerinnen, wie sie Schritt für Schritt die innere und äussere Transformation zu machen, um ein rundum erfülltes und freies Leben zu führen.

Alles ist möglich – auch für Dich. Ich schicke Dir ganz liebe Grüsse aus Paraguay und lade Dich ein, diese Fülle, diese Liebe wahrzunehmen und Deine Träume zu leben – erfüllt und frei leben. Denn es ist ALLES möglich.

Ganz liebe Grüsse,

Deine Amata

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.