Kontakten leicht gemacht

Ein Thema, bei dem ich immer wieder erlebe, dass viele Coaches, Trainer, Networker echt eine Herausforderung haben.
Kontakte zu knüpfen, gerade auch auf Social Media, wobei uns eben Social Media das ganze sehr, sehr leicht gemacht hat. Ich möchte Dich ganz konkret unterstützen, was Praktisches anbieten, damit Du noch leichter Kontakte machen kannst, noch leichter mehr Kunden generierst und mehr Umsatz.
Der Hintergrund: Als ich nach meinen 20 Jahren im Kloster ausgetreten bin, war ich ja erst ganz normal angestellt und dann habe ich mich selbstständig gemacht und da war so die Überlegung, ja puh, wenn ich mich selbstständig mache, wo kriege ich denn überhaupt Kunden her? Wie mache ich denn Kontakte? Und damals war das alles noch gar nicht so bekannt. 2002 bin ich aus dem Kloster ausgetreten und 2003 bin ich gestartet. Damals bin ich auf Netzwerktreffen gegangen, Frauennetzwerke, Unternehmernetze, unterschiedlichsten Netzwerke habe ich kennengelernt. Ich war in einem internationalen Netzwerk, indem ich sehr, sehr viel auch gelernt habe. An sich ist geht es immer ums Vernetzen, Weitergeben und ums Empfehlen. Ein wirklich nachhaltiges, effektives Netzwerken lebt davon, dass man vor allem wirklich was gegenseitiges hat. Mir hat's so schön geheißen in dem einen Netzwerk immer, wer gibt, gewinnt.
Es geht nicht darum, hinzugehen und sein Produkt, seine Dienstleistung zu verkaufen und möglichst viele Visitenkarten „zu sammeln und alles abzuklappern“,
sondern ein Netzwerk lebt davon, dass man sich selber einbringt und natürlich dann auch davon profitiert. Das Spannende ist ja hinter jedem Menschen stehen minimum 400 Kontakte. Minimum, denn heute, in der aktuellen Zeit sind es deutlich, deutlich mehr.
Natürlich ist ein persönliches Kennenlernen, persönliche Netzwerke offline,
sehr, sehr wertvoll und sehr schön und da gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Du für Dich nutzen kannst, oftmals allerdings auch sehr zeitintensiv und durchaus auch sehr kostspielig.

Ich war in einem Netzwerk, da hat die Aufnahme um die 1000 Euro gekostet, der Monatsbeitrag war relativ hoch, beim Frühstück haben wir noch extra bezahlt, also es war ein ziemlicher Investment allein nur für das Dabeisein können. Es war allerdings auch wirklich so, dass es tatsächlich um Umsatz ging und viele der Kollegen und Kolleginnen haben dort sehr, sehr guten Umsatz gemacht.
Manche wieder gar nicht, wie in jedem anderen Netzwerk auch.

Damals habe ich viel gelernt und gemerkt, ich mag das, Menschen zu verbinden, zu verknüpfen, zu empfehlen. Das habe ich die ganzen Jahre gemacht. Immer wenn ich jemand im Interview hatte, einen Kontakt hatte und ich fand jemand sympathisch und das, was er macht, seine Arbeit einfach gut, dann habe ich schon im Kopf überlegt, wem kann ich das weiterempfehlen und wem kann ich diese Person empfehlen? Und in diesem Zusammenhang habe ich beschlossen, das Netzwerken wieder neu zu fokussieren, wieder neu zu unterstützen. Ich werde das das online machen, die Menschen, die sich eher etwas schwer tun neue Kontakte zu knüpfen unterstützen und es ihnen leicht machen.

Was bedeutet leicht machen? Andere Menschen kennenlernen und zwar einzeln und persönlich. Um zu sehen, ist Sympathie da? Passt es? Wie ist es da, ja?
Und ganz oft profitieren wir so viel. Es muss gar nicht immer nur fürs Business direkt sein, nicht immer direkt ein Auftrag oder ein Kunde oder eine Empfehlung,
sondern manchmal sind es auch Kooperationen. Manchmal sind es Dinge, wo sich daraus ergeben neue Ideen, neue Impulse, neue Anregungen.

Gerade in der aktuellen Zeit möchte ich vielen Menschen, gerade im deutschsprachigen Raum, bei den derzeitigen Herausforderungen unterstützen. Das Business ist für mich nicht immer nur Business und nicht nur das Außen und Technik und Dienstleistung oder Produkte, sondern es geht ja letztlich ums Leben überhaupt. Es geht darum, wie ich wirklich, in und aus dieser Fülle lebe. Wie sehr ich in diesem Fülle Bewusstsein unterwegs bin. Unser Business lebt davon. Aber unser ganzes Leben hängt davon ab, wie wir selber unterwegs sind, wie wir uns ausrichten, ob wir dieses Mangeldenken boah, der könnte mir Kunden wegschnappen, das könnten zu wenig sein, ich schaffe das nicht… Also, ob ich in diesem Mangel unterwegs bin oder ob ich in diesem Fülledenken unterwegs bin. Deswegen gehört für mich beides zusammen. Das Thema der Ausrichtung, der Grundlage, der Basis und in der Basis letztlich geht es immer um tiefe Verbindungen, um das, was uns Menschen letztlich alle vereint und es ist ein Wort, das ja wir alle kennen uns das oft für alles Mögliche verwendet wird. Und dennoch in der Tiefe das Wertvollste und Wichtigste überhaupt ist. Das, was uns im tiefsten vereint und was letztlich die höchste Schwingung ist.
Was damit natürlich auch unser Business voranbringt. Und deswegen habe ich mich entschieden ein Online-Netzwerktreffen zu starten, kostenfrei für alle, die einfach leicht Kontakte machen wollen. Die einfach andere Menschen kennenlernen wollen.

Ich werde ein Netzwerktreffen anbieten, jeden Montagabend um 18:30 Uhr.
Und werde Dir die Chance geben, dass Du Dich mit den Menschen verbindest, die auch positiv unterwegs sind und dass Du Dich mit Menschen verbindest, die auch Träume und Wünsche und Ziele haben und vorankommen wollen und dass Du tatsächlich verkaufen darfst, dass Du in den Raum und über den Raum hinaus verkaufen darfst, dass Du einzelne Menschen kennenlernst.

Die Idee ist schon lange in mir da, doch ich habe sie öfter auf die Seite gelegt, bis sie so groß da war, dass ich sie jetzt umsetzen musste und vor allem auch wollte. Dann habe ich überlegt, wie könnte man das Ganze nennen? Und entstanden ist Freedom and Love Speed-Dating.
Es geht um Freiheit, um die persönliche und berufliche Freiheit, es geht um die Liebe. Es geht darum wirklich sich gegenseitig zu stärken und zu unterstützen. Speed-Dating deswegen, du kennst es von anderen Themen mit Speed-Dating, wo man einfach ganz kurz jemand anderen kurz kennenlernt und da entwickeln wir schon in ein paar Minuten ein Gespür wie das ist, das wechseln wir durch sodass Du bei jedem Treffen mehrere Menschen persönlich kennenlernst und gar nicht nochmal einen zusätzlichen Aufwand hast.

Ich biete das Ganze kostenfrei an. Der einzige Punkt ist so eine Bitte, die ich habe.
Es ist zwar kostenfrei, aber nicht umsonst, sondern es ist mega, mega wertvoll. Das weiß ich jetzt schon. Es wird Dich unglaublich weiterbringen.
Es wird Dich bereichern, deswegen bitte ich Dich, wenn Du da dabei sein willst, dann bist Du herzlich eingeladen. Ich bitte Dich nur darum, zwei neue Menschen mitzubringen. Zwei einzuladen, die mit Dir kommen.
Wir starten am Montag, um 18.30 Uhr. Gib mir gerne ein Feedback, eine Rückmeldung, wie Du das Ganze findest. Wenn Du irgendwelche Anregungen oder Ideen hast, was einbringen magst, sehr, sehr gerne. Wir werden zu Beginn des Netzwerkens immer zehn Minuten die Möglichkeit für einen Wochenimpuls haben. Da kann sich jeder von euch auch bewerben bei mir und sagen, ich möchte gern ein Thema einbringen und vorstellen in diesen zehn Minuten Wochenimpuls,
jede Woche gibt's da ein unterschiedliches Thema. Da freue ich mich selber schon sehr drauf, denn ich glaube, wir haben alle so, so viel zu geben und es ist wirklich ein Geschenk, wenn wir hier zum einen das eigene mit einbringen und zum anderen von anderen lernen dürfen.

Hier noch der Link für das Freedom and Love Speed-Dating

https://us02web.zoom.us/j/88590865093 - Code: 1789

Ich freue mich, wenn Du mir ein Feedback hier im Blog hinterlässt
Viel Spaß beim Hören

Deine Amata


AMATA´s Podcast

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden



Podcast-Backoffice-Bearbeitung: Nadja Mondy



# LebenInFülle

Zieh' dir "Leben in Fülle" - Amatas Newsletter - in dein Postfach.

Trag dich ein, und lass dich begeistern.

Möchtest Du auch online Dein Einkommen steigern und
Dir ein erfülltes und finanziell freies Leben aufbauen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.