Amata Bayerl

Neustart in Paraguay

Das überlegen sich gerade ganz, ganz viele Menschen und ich habe gedacht, ich mag einfach heute mal sieben Schritte, die in meinen Augen wichtig sind, mit Dir teilen, wenn's ums Thema Neustart ganz allgemein geht und natürlich vor allem auch Neustart in Paraguay. Wir sind jetzt im vierten Jahr unserer Weltreise, seit Mitte August in Paraguay und ich kann nur sagen, es ist hier ein wunderschönes Land. Vielleicht kennst Du auch schon meine YouTube-Videos, wo ich jede Woche bisschen was bringe zu diesem Land auch und wie wir hier gerade leben. Aber jetzt geht's erstmal darum, was braucht es für einen Neustart in Paraguay. Und das allererste ist glaube ich und es ist immer wichtig, es braucht Klarheit.
Klarheit über das, was Du willst, Klarheit über die Dinge, die Dir wichtig sind über Deine Werte. Was brauchst du.
Wenn Du Klarheit hast, dann kannst Du viel leichter Entscheidungen treffen. Übrigens macht es auch Sinn sich ein bisschen Klarheit über das Land zu verschaffen.
Was braucht es denn auch, wenn Du in ein Land auswandern möchtest? Zum Beispiel jetzt in Paraguay. Also all diese Sachen solltest Du im ersten Step abklären,  erstmal Klarheit um dann weitere Entscheidungen zu treffen. Und natürlich gibt's verschiedene Möglichkeiten, so eine Klarheit zu gewinnen,
Bei dem einen ist es so, dass er da, wo er ist, einfach hinschaut und hinspürt, um Klarheit zu gewinnen. Der andere sucht sich einen Mentor, einen Begleiter, wieder eine anderer fliegt zum Beispiel hierher nach Paraguay, lebt hier einfach mal ein paar Wochen, paar Monate, um da Klarheit zu gewinnen.
Da darfst Du für Dich hinspüren, was ist so Dein Weg, um Klarheit zu bekommen, was Dir wichtig ist.

Das Zweite, was in meinen Augen allerdings, mindestens genauso wichtig ist und es ist ganz gleich ob Du Paraguay wählst oder ein anderes Land oder ein Business wählst, es ist dieses Thema Fülle, Mindset. Denn weißt du, egal wo Du lebst auf dieser Welt, es gibt Menschen, die sind im Mangel unterwegs. Mangel, die in ihrem Leben, Mangel in ihrem Business zu wenig Kunden, zu wenig Geld, zu wenig, was weiß ich. Wenn ich in einem Fülle-Mindset unterwegs bin, dann ist es was ganz anderes, was ich erlebe, erfahre in meinem Leben. Dann tun sich auf einmal ganz andere Dinge auf. Wenn ich mich auf Fülle fokussiere, dann entdecke ich auf einmal Möglichkeiten. Wenn ich im Mangel drin bin sehe ich nur, was nicht funktioniert. Wenn ich in einer Fülle bin, sehe ich Dinge, die funktionieren, die gehen und deswegen so ein wichtiger Punkt. Auch wenn Du in einem Land neu starten möchtest, auch wenn Du zum Beispiel sagst, ich möchte in Paraguay neu starten oder Du bist schon da, dann ist es ganz, ganz wichtig, denn natürlich gibt's auch in einem Land wie Paraguay Herausforderungen. Das gibt es überall auf der Welt und umso wichtiger ist wirklich dieses Thema Fülle-Mindset für Dich zu stärken und Dich dadrauf auszurichten.
Ein dritter Punkt, der in meinen Augen ein wichtiges Thema ist und der manchmal etwas übersehen wird, ist nämlich die Frage des Einkommens.
Und ich glaube, auch der ist unabhängig jetzt von einem Neustart im Paraguay immer ein Thema, wo wir hinschauen dürfen.
Ist das Einkommen, das Du im Moment hast, ein Einkommen, dass Du mit Freude sozusagen generierst oder ist das ein Einkommen, wo Du arbeitest, um Geld zu verdienen.
Das ist schon mal der eine Punkt, wo Du hinschauen darfst bei Deinem Einkommen. Macht es Dir wirklich Freude. Und der zweite Punkt ist natürlich ein Einkommen auf oder auszubauen wo Du flexibel sein kannst, wo Du frei sein kannst, wo Du einfach spürst, was ist alles für Dich möglich und wenn's um Paraguay geht, dann gibt's hier ganz viele Möglichkeiten und das ist ja auch das Spannende. Es braucht hier zum Beispiel keine Abschlüsse oder Zertifikationen für viele Sachen in der Selbstständigkeit. Wenn Du etwas gut kannst, für etwas Experte bist, eine Expertise hast, dann kannst Du hier sozusagen starten. Es ist relativ herausfordernd in Paraguay eine Anstellung zu bekommen. Beziehungsweise nicht nur herausfordernd die Anstellung zu bekommen, auch die Bezahlung ist natürlich eine ganz andere. Deswegen meine Empfehlung hier was das Einkommen betrifft fokussiere Dich auf das, was Robert Kiosaki so schön deutlich gemacht hat in Rich Dad, Poor Dad. Es geht nicht nur  darum als Arbeit oder als Angestellter sozusagen Geld zu verdienen, sondern es gibt diese Möglichkeit als Selbstständiger, aber sagt das Wort schon auch selbst und ständig, hier was aufzubauen und er empfiehlt ja die rechte Seite von seinem Quadranten, wo er sagt, als Unternehmer etwas zu unternehmen und da was aufzubauen, am besten zu verbinden, die Vorteile von der Selbstständigkeit und die Vorteile des Unternehmertums ohne deren Nachteile.
Und da gibt's ja so viele Möglichkeiten was das Einkommen betrifft,
sei das, wie gesagt, in einer selbstständigen Tätigkeit. Sei das im Onlinebereich und auch da kommt's immer drauf an, was macht Dir Freude, was macht Dir Spaß, was sind Deine Fähigkeiten, Deine Talente. Dann gibt es diesen ganzen Bereich wo Du Dir auch ein passives Einkommen aufbauen kannst und auch hier ist wie bei allem schau genau hin, denn es gibt viele geniale, gute und wertvolle Möglichkeiten und es gibt natürlich auch in dem Bereich schwarze Schafe. Also berate Dich am besten mit jemand, der hier schon Erfahrung hat und der sich auskennt in dem Bereich,
Also fall hier nicht auf irgendwelche Versprechungen rein. In meinen Augen gibt's kein Schnell-reich-werde-System oder Über-Nacht-reich-werden. Und es gibt natürlich auch, Einkommensmöglichkeiten, indem Du Dein Geld für Dich arbeiten lässt. Ja, also dieses Investor sein wie Robert Kiosaki, dass es so schön sagt. Und auch das ist für uns heute schwer vorstellbar im deutschsprachigen Raum, weil auf der Bank gibt es sozusagen nichts mehr, wo wirklich Geld arbeitet und gleichzeitig gibt es hier so viele Möglichkeiten. Also ein Einkommen auf- und auszubauen ist ein wichtiger Punkt und zwar möglichst, in meinen Augen, Minimum zwei Einkommensquellen Dir aufzubauen.
Und das vierte und da sind wir eigentlich das, was ich grad von Kiosaki gesagt habe, ist an sich der vierte Punkt schon, nämlich das klug investieren.
Klug investieren, ob das in Aktien ist, in Krypto, in Gold, in Private Equity, es gibt so viele unterschiedliche Möglichkeiten, aber es ist wichtig, Dir bewusst zu werden, was hast Du und wie investierst du, wie möchtest Du investieren? Bist Du eher so, auf dieser sicheren Seite bist Du eher risikobereit, aber auch hier bitte zu streuen und Dich nicht auf eines zu verlassen. Und es macht Sinn auch das anzuschauen, Dir Näheres anzuschauen, Dich zu informieren, Dir Wissen anzueignen mit vielen Menschen zu sprechen und dann da Entscheidungen zu treffen.
Der fünfte Punkt ist Steuern sparen.
Und das ist durchaus ein Thema, das früher viele Menschen nach Paraguay geführt hat. Denn Paraguay hat zehn Prozent Steuern auf die Inlandseinkünfte und das Welteinkommen wird sozusagen nicht versteuert, wobei auch hier darf man nochmal genau hinschauen und auch, an dem Punkt bitte ich Dich Steuern, sparen macht durchaus Sinn sich das anzuschauen und gleichzeitig, ich persönlich zahle gerne Steuern, in einem Land, wo ich das unterstützen möchte, wo ich sage, ja, das ist etwas Wunderbares aber wichtig ist auch hier, informiere Dich gut.
Es geht nicht nur darum zu sparen oder möglicherweise gar keine zu bezahlen, sondern es darf und muss mit Deinen Werten übereinstimmen. Es darf und
muss stimmig sein für Dich, damit Du nachhaltig etwas Gutes und Wertvolles aufbaust. Und da macht's natürlich auch Sinn Dir auch, sage jetzt mal Fachleute zur Seite zu holen. Ob das jetzt wirklich ein Anwalt ist oder ein Steuerberater hier wirklich ganz ganz genau hinzuschauen.
Der sechste Punkt, wenn es um einen Neustart in Paraguay geht und ich glaube, der ist in der aktuellen Zeit wichtiger denn je, ist auch Gesundheit und Wohlbefinden stärken. Und gerade derzeit kommen viele Menschen, die aus einem unglaublichen Druck, aus einem Stress heraus hier in dieses Land kommen. Und umso wichtiger ist es, erstmal Körper um Psyche zu stärken, Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken. Und ja, das Schöne ist, dass in Paraguay wächst, ja ganz, ganz vieles. Es ist ein unglaublich grünes Land, ich habe gerade kürzlich erst ein Video gemacht über die grünste Stadt der Welt, also nee, da habe ich nur wo wir jetzt grad wohnen und wenn ich hier aus dem Fenster schaue, dann habe ich, obwohl ich mitten in der Stadt bin, ich habe nur zwei Kilometer zu dem großen Shoppingcenter hier.
Habe ich hier grün, nur grün von mir und ganz im Hintergrund ein paar Hochhäuser. Weil hier ein riesiger Park ist, aber weil die ganze Stadt so grün ist und hier wächst ganz viel. Du kriegst hier von Mango über Papaya, Avocado, Litchi ganz viel einfach frisch und gleichzeitig obwohl wir so viel gesunde Lebensmittel hier bekommen, ist ja immer die Frage auch wie kann es der Körper aufnehmen und verarbeiten und da darf man durchaus auch ein bisschen in die Tiefe schauen. Ich habe ja das Glück gehabt, dass ich vor Jahren mal eine Ausbildung machen durfte im Bereich orthomolekulare Medizin. Und das Spannende ist, wir können natürlich ganz, ganz viel machen. 80 Prozent der chronischen Krankheiten heißt es, hängen mit der Ernährung zusammen. Also wir können sehr viel über die Ernährung machen, allerdings nichtt alles und deswegen gilt es auch hier hinzuschauen Gesundheit und Wohlbefinden, wie kann ich das stärken.
Viel passiert auch schon durch die Sonne, passiert durch ich sage mal die Entspannung, die hier ist, durch die Freiheit und gleichzeitig ist gerade, wenn's so einen Neustart gibt, so viele neue Themen dran, so viele Dinge, die eine Frage sind. Da fällt mir gerade noch zum ersten Punkt Klarheit ein, es gibt auch ganz viele verschiedene Gruppen in Telegram zu Paraguay, zu diesem Thema hier auszuwandern oder hier zu starten. Frag mich gerne, wenn Du möchtest, ich kann Dir ein paar wirklich gute empfehlen, auch gute Menschen, die Dich hier unterstützen und begleiten.
Ja und den siebten Punkt, der mir persönlich ganz arg am Herzen liegt und auch der gilt net nur für Paraguay, sondern der gilt, glaube ich, egal, wo wir auf dieser Welt sind.
Ist Love. Liebe sich in Liebe zu verbinden, zu vernetzen. Die Liebe erstmal zu sich selber. Die Liebe zu dem, was ist. Die Liebe zur Natur, zum Land, die Liebe zu den Menschen. Sich verbinden und verknüpfen.
Alles, was aus der Liebe heraus geschieht, geschieht in einer ganz anderen Schwingung, in einer ganz anderen Frequenz.
Heute wissen wir das alles. Ist alles wissenschaftlich nachgewiesen, kann man alles nachmessen. Aber Du brauchst keinen guten Physiker oder sonst was. Du spürst es selber. Wenn Du in dieser Energie, in dieser Schwingung der Liebe unterwegs bist.
Dann ist ein Neustart, ganz gleich ob es in Deinem Beruf ist, ob es in einem neuen Land ist, ob es in einer Beziehung ist, dann ist es etwas, was für Dich neue Welten öffnet, was Wunder geschehen lässt, was einfach ein Geschenk ist.
Und ich mag Dich einladen, wenn Du spürst, für Dich ist es dran neu zu starten. Gehe dem nach. Folge Deinem Herzen und beachte die sieben Schritte, aber tue das, was für Dich wichtig ist.
Lös Dich von all den einschränkenden und hemmenden Glaubenssätzen, löse Dich von dem, was Dich klein und niedrig halten will und erlaube Dir, erlaube Dir das zu tun, was Du wirklich wirklich möchtest.
Und vielleicht ist ein Neustart wirklich der Beginn in ein neues, wunderbares Leben. Vielleicht ist ein Neustart das was Dir ermöglicht Dein Licht zum Leuchten zu bringen, in Deine Größe, in Deine Kraft, in Deine Energie zu kommen. Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel, Klarheit. Ich wünsche Dir eine gute Entscheidung und wenn Du Unterstützung brauchst oder Fragen hast, melde Dich sehr, sehr gerne.

Deine Amata


AMATA´s Podcast

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Podcast-Backoffice-Bearbeitung: Nadja Mondy


# LebenInFülle

Zieh' dir "Leben in Fülle" - Amatas Newsletter - in dein Postfach.

Trag dich ein, und lass dich begeistern.

Möchtest Du auch online Dein Einkommen steigern und
Dir ein erfülltes und finanziell freies Leben aufbauen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.