Tanja Gruber

Tanja Gruber zu Gast bei Amata Bayerl

Durch's Trauma in die Lebendigkeit und Lebensfreude

Tanja wurde 1968 geboren. Sie hat einen Schwerstunfall überlebt, der ihr Leben verändert hat. Nach 3 Nah-Tod-Erfahrungen arbeitet Tanja nun – mit und ohne Pferd – als Autorin, Speakerin und Traumatherapeutin. Ihr tiefster Wert ist für sie innere und äußere Freiheit. Tiefe Lebendigkeit und Lebensfreude prägen mittlerweile Tanjas Leben, jedoch war dies nicht immer so.


AMATA´s Podcast

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Oder lieber "Sehen & Hören"?

Tanja im Video Podcast

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Für alle, die lieber lesen ...

Durch's Trauma in die Lebendigkeit und Lebensfreude

Was ist Dein Pitch?

Ich begleite - mit und ohne pferdische Unterstützung - Menschen durch's Trauma hindurch zu ihrem persönlichen Lebensglück.

Welche 3 praktischen Tipps hast Du aus Deiner Praxis?

Triff neue bewusste Entscheidungen, wenn Dir etwas in Deinem aktuellen Leben nicht mehr gefällt und go for it. Du musst die Lösungen nicht wissen, wenn Du lernst, dem Leben zu vertrauen. Wenn Du Dich Deinem tiefsten Schmerz stellst, wartet dahinter die tiefe Lebendigkeit und Lebensfreude auf Dich, wenn Du bereit bist den Prozess zu durchlaufen.

Welche Verbindung hast Du zu 'erfüllt & frei' und womit und wie verdienst Du Dein Geld?

Ich bin erfüllt und frei, weil ich mich meinem tiefen Schmerz gestellt habe und weiter stelle. Ich habe mehrfach Ereignisse erlebt, die ein Mensch eigentlich nicht überleben kann. Ich habe mir dadurch eine unendlich facettenreiche Lebenserfahrung erarbeitet und kann davon viel weitergeben. Im Moment bin ich im Loslassprozess und mehrere Monate auf Reisen. Ich weiß im Moment nicht, wohin mich meine Lebensreise führen wird. Darüber berichte ich offen in meinem aktuell gegründeten Telegramkanal. Darüber generiere ich aktuell einen kleinen Teil meiner Einnahmen. Weitere Einnahmen generiere ich von meiner Traumaarbeit (Einzelarbeit und Kleingruppen). Und ich reise im Moment von meinen Ersparnissen. Durch mich können die Menschen ganz viel über "Vertrauen ins Leben, also in sich selbst, da wir Menschen ein Teil des Lebens sind" lernen und ich kann die Menschen durch meine unfallbedingten Erfahrungen und meine Hochsensibilität innerhalb kurzer Zeit sehr tief und klar erfassen. Ich habe jahrzehntelange Erfahrung mit Bindungs- und Entwicklungstrauma.

Wie wichtig ist für Dich Geld? / Macht Geld glücklich?

Geld ist für mich sehr wichtig. Doch Geld ist letztendlich nur Papier und Metall. Alles andere ist das, was wir Menschen mit Geld verbinden. Für mich verbinde ich aktuell viel Freiheit für Reisen und die Möglichkeit, sehr gut für mich und meine Tiere sorgen zu können sowie viel Zeit an schönen Plätzen weltweit verbringen zu können.

Welchen Tipp hast Du für diejenigen, die ihr Einkommen erhöhen bzw. verdoppeln wollen?

Sich den inneren Themen zu stellen, die hier gefühlsmäßig gebunden sind. Denn Geld ist immer unser Spiegelbild.

Was war Dein schlimmster Moment, Deine größte Herausforderung als Unternehmerin? Und wie bist Du damit umgegangen?

Ich war 2015 lebendig unter einer Pferdekutsche begraben und ging anschließend vier Jahre durch die "Hölle auf Erden". Doch ich wollte immer ein besseres Leben für mich und habe mich auf meine Prozesse eingelassen, auch wenn sie noch so schmerzhaft waren.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Indem ich mich beständig weiter entwickle und lerne.

Welche Werte sind Dir wichtig?

Freiheit, Frieden, SelbstverANTWORTung, Selbstverwirklichung, Lebendigkeit, Lebensfreude

Wie triffst Du Entscheidungen?

Indem ich mich dem für mich stimmigen Gefühl öffne und indem ich den Prozess durchlaufe

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?

Indem ich mir die innere Freiheit gebe, nichts zu müssen und weiß, dass das Leben auch immer ohne mich weitergeht.

Was hat Dich ursprünglich davon zurückgehalten, Unternehmer zu werden?

Mein Sicherheitsbedürfnis, das ich als Kind nie erfüllt bekam

Erfolg bedeutet für Dich …

… größtmögliche innere und äußere Freiheit leben zu können

Was sind Deine 3 Stärken?

Hochsensibel, Empathie, mich schreckt so leicht nichts mehr

Eine Schwäche?

Schwierigkeiten mit dem loslassen, wie mein Körper klar zeigt

Gibt es ein Lebensmotto, ein Lieblings-Zitat, das Dich begleitet?

Wenn ich loslasse, wer ich bin, werde ich, was ich sein könnte. Wenn ich loslasse, was ich habe, bekomme ich, was ich brauche.

Was war der beste Rat, den Du bekommen hast?

Zu lernen, mir selbst zu vertrauen.

Welche Internet-Ressource hat für Dich persönlich einen hohen Mehrwert und warum?

Mein Telegramkanal, weil ich hierüber viele Möglichkeiten aktuell für mich habe.

Was ist Deine beste Buchempfehlung?

Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft.

Stell Dir vor, Du kommst auf eine einsame Insel und kannst nur 3 Dinge mitnehmen, welche wären das?

Mich, meine Katze, mein Pferd

Welchen „letzten Tipp“ kannst Du uns mit auf den Weg geben?

Lebe Dein Leben und genieße jeden Augenblick bestmöglich.

Ich freue mich, wenn Du mir ein Feedback hier im Blog oder auf Facebook hinterlässt
Viel Spaß beim Hören

Deine Amata

Podcast-Backoffice-Bearbeitung: Nadja Mondy



Tanja Gruber

Wie kann man Tanja am besten erreichen?

Homepage: www.tanjagruber.com
Email: tanja.gruber.mail@gmail.com
YouTube: Tanjas Kanal

Telegram: https://t.me/+FFI63ZcBFVRlYThi

# LebenInFülle

Zieh' dir "Leben in Fülle" - Amatas Newsletter - in dein Postfach.

Trag dich ein, und lass dich begeistern.

Möchtest Du auch online Dein Einkommen steigern und
Dir ein erfülltes und finanziell freies Leben aufbauen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.